Zurück

Fertigung

Ein prägendes Element der Medicke steelconcept ist die eigene Produktion:  Moderne und zweckmäßige Maschinenausstattung auf 2.500 m², angemessene Kombination industrieller Automatisierung und manueller Bearbeitungsverfahren, zertifizierte Qualität gemäß DIN EN 1090.

Die Fertigungskompetenz ist konsequent auf Kernprozesse fokussiert. Präzision und Effizienz, Erfahrung und Plausibilität bestimmen das Handeln. Für die übrigen Wertschöpfungsschritte und Spezialbearbeitungen greifen wir auf ein leistungsfähiges und eingespieltes Netzwerk von Partnern – überwiegend in der Region – zurück. Termine, Logistik und durchgängige Qualitätssicherung werden durch uns koordiniert. Der Kunde kann sich auf das Prinzip „alles aus einer Hand“ verlassen, auch wenn wir nicht überall selbst Hand anlegen – garantiert.

Unabhängige Fremdüberwachung der Produktion, eigene Ausbildung, Mitarbeiterschulungen und Personalentwicklung sind die Instrumente, die wir im Rahmen des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses einsetzen. Weil sich die Welt um uns herum ständig verändert, muss auch die eigene Organisation permanent lernen und sich anpassen.