Zurück

Meilensteine

Woher wir kommen

  • 2001

    Gründung der steelconcept GmbH durch Roger Herold und Kerstin Schreier. Start mit 5 Mitarbeitern auf der Horst-Menzel-Straße in Chemnitz.

  • 2002

    Erweiterung des Stammpersonals auf 22 Mitarbeiter.

  • 2003

    Erstes Generalunternehmer-Projekt: Shed-Produktionshalle für Geiger Präzision GmbH in Eggolsheim.

  • 2004

    Gründung der Tochtergesellschaft SteelArt.UA GmbH im westukrainischen Khmelnitsky.

  • 2006

    Umzug in größere Räume auf der Heinrich-Lorenz-Straße in Chemnitz.

  • 2008

    Erstes Membranbau-Projekt: Infotower Berlin Airport – Stahlgewerk im Auftrag der Porr Deutschland GmbH.

  • 2011

    Neubau des eigenen Firmensitzes auf der Carl-von-Bach-Straße in Chemnitz.

  • 2012

    Deutscher Stahlbaupreis: Auszeichnung des Membran-Solardachs über dem Carport für den Abfallwirtschaftsbetrieb München – Stahlgewerk im Auftrag der Taiyo Europe GmbH.

  • 2013

    Auszeichnung mit dem Energy Masters Award für die innovative Wärmeversorgung des eigenen Firmengebäudes durch Erneuerbare Energien.

  • 2014

    Zertifizierung gemäß DIN EN 1090 für die CE-Kennzeichnung tragender Bauteile.

  • 2015

    Gründung der Niederlassung Mazedonien und Fabrikneubau für einen US-amerikanischen Automobilzulieferer in Prilep.

  • 2016

    Auszeichnung mit dem „Chemnitzer Meilenstein“ durch den Marketing-Club Chemnitz. Unternehmensnachfolge durch Georg Bensch und Dr. L. Sebastian Meyer-Stork.